Kategorien
Bericht Politik Veranstaltung

Gemeinderat ermöglicht Veranstaltungen in der Turnhalle der Sandbachschule

[Cremlingen] Mit breiter Zustimmung (20 Ja-Stimmen und vier Enthaltungen) hat der Gemeinderat Cremlingen kurzfristig mit einer von Gemeindebürgermeister Detlef Kaatz ausgearbeiteten Vorlage auf die Bedürfnisse und Nöte der Vereine, die die Turnhalle der Sandbachschule für Veranstaltungen nutzen, reagiert. Mit der Bereitstellung der nötigen finanziellen Mittel für die Anschaffung des der Brandschutzverordnung entsprechendem Mobiliars, Bodenbelags und Bühne machen der Gemeinderat und die Verwaltung den Weg frei für die anstehenden Veranstaltung – wie den Silvesterball des MTV und den Karneval der JGS – in Schandelah.

Die Gemeinde übernimmt laut Beschluss 80 Prozent der entstehenden Kosten. Der Ortsrat Schandelah, der den Stein für diese Lösung mit einem entsprechenden Beschluss ins Rollen gebracht hatte, und die Vereine im Ort werden die anderen 20 Prozent der Anschaffungskosten finanzieren. Um die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, werden in allen Bereichen mehrere Angebote eingeholt und auf ihre Wirtschaftlichkeit geprüft werden.

Damit sind ehrenamtlich organisierte Veranstaltungen, die für das Dorfleben in Schandelah extrem wichtig sind, wohl für die nächsten Jahrzehnte in der Turnhalle der Sandbachschule gesichert und die Gäste dürfen sich jetzt noch sicherer fühlen. Zudem sitzen sie bald auf neuen Stühlen sitzen und essen von neuen Tischen.

Ehrenamt, Verwaltung und Politik haben gezeigt, dass sie gemeinsam viel erreichen können. Ein Dank an alle Beteiligten für die Lösung dieses Problems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.