Kategorien
Bericht

Es war ein großer Erfolg!

Schandelah. Die Nikolausschmaus-Initiative veranstaltete auch dieses Jahr wieder den beliebten Nikolausschmaus in Schandelah. Und das mit großem Erfolg! Denn wenn es draußen kälter wird, verwandelt sich am zweiten Adventssonntag das Schulgebäude und der Schulhof zu diesem traditionellen Event der Vorweihnachtszeit.

Nicht nur für die Kinder gab es da etwas zu erleben und zu entdecken:
Während die Erwachsenen an den liebevoll geschmückten Ständen selbstgefertigte Handarbeiten erwerben konnten, haben die Kinder in der Backstube mit viel Freude an den vollen Tischen Plätzchen gebacken oder in der Bastelstube weihnachtliche Kleinigkeiten anfertigen können. Und auch die Aula war wieder sehr gut besucht. Denn da konnte man bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen dem bunten Weihnachtsprogramm der Kinder zusehen. Für ihren Auftritt hatten sie ja so viel geübt.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Ob Bratwurst, Kasslerbrötchen oder andere warme Gerichte – es war für den kleinen und großen Hunger etwas dabei. Die Kinder hatten ihre Freude beim Stockbrot backen über dem Feuerkorb.

Und als es draußen dunkel wurde, ging der Nikolaus mit zwei Engeln über den Nikolausschmaus. Viele warteten schon gespannt, denn jedes Kind wollte sich vom Nikolaus einen süßen Weihnachtsgruß abholen.

Bei Bier, alkoholfreien Kaltgetränken, Glühwein oder Kinderpunsch fand man sich in geselligen Runden an den Stehtischen in weihnachtlich geschmückten Zelten oder auf dem Schulhof zusammen und ließ den Tag locker ausklingen.

Die Nikolausschmaus-Initiative wünscht frohe Weihnachten und freut sich schon auf das nächste Jahr, wenn zum 30. Mal der Nikolausschmaus sein Jubiläum feiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.