Kategorien
Nachrichten Sport

Veränderungen beim Tennis-Vorstand des MTV Schandelah-Gardesen

[Schandleah] Ende Januar 2014 fand die 34. Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des MTV Schandelah-Gardessen statt. Der 2. Vorsitzende Jürgen Siegmund konnte fast 30 stimmberechtigte Mitglieder zu einem regen Meinungsaustausch begrüßen. Da der 1.Vorsitzende Jens Schlüter bereits im Sommer sein Amt niedergelegt hatte, berichtete Jürgen Siegmund über die Veranstaltungen und sportlichen Aktivitäten der letzten Saison.

Highlights waren der souveräne Sieg der erstmals gemeldeten Tennis-Junioren (U18) und der erneute Sieg der Senioren(65+) in der Nordstaffel der Doppelrunde im Bezirk Braunschweig. Er bedankte sich beim ausgeschiedenen 1. Vorsitzenden und allen Mitgliedern, die über ihre normalen Pflichten hinaus, wieder engagiert mit angepackt haben. Mit großem Bedauern mußten die Mitglieder erfahren, dass auch unsere langjährige Sportwartin Susanne Schlüter ihr Amt niederlegt. Sie steht aber noch als Koordinatorin des Trainings und als Betreuerin der neuen Mädchen-Mannschaft zur Verfügung.
Mit einem Blumenstrauß (s.Foto) und langanhaltenden Applaus bedankten sich die Mitglieder für ihre fast zehnjährige engagierte Arbeit im Tennisvorstand. Vorerst sollen in der neuen Saison die restlichen sportlichen Belange im Team gelöst werden.

Ein Problem ist auch noch der fehlende Platzwart. Die doch umfangreichen Arbeiten aus reiner Platzpflege und gärtnerischen Tätigkeiten könnte man aufteilen, indem sich z.B. einmal (wöchentlich) ältere Mitglieder zu einem „Klön-und Arbeitsvormittag“ treffen. Interessenten können sich jederzeit an jetzige oder ehemalige Vorstandsmitglieder wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.